Solinger Tageblatt

Alles fing mit einer Email-Anfrage an. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Tolles entstehen lassen. Hierzu gibt es auch einen Bericht über meine Arbeit vom 13.01.24 (siehe weiter unten)

Die Müngstener Brücke, das Wahrzeichen des Bergischen Landes schlechthin. Eine wunderschöne Verbindung zwischen Remscheid und Solingen und hoffentlich bald auch anerkannt als Weltkulturerbe!

Tusche auf Aquarellpapier im schwarzen Rahmen mit weissem Passepartout, 
27 x 27 x 6 cm, handgemalt und signiert, auf der Rückseite befindet sich ein Echtheits-Zertifikat mit laufender Nummerierung.

Schloss Burg, unser Solinger Wahrzeichen, ist die grösste Burganlage Nordrhein-Westfalens und wurde von Graf Adolf II von Berg erbaut.

Tusche auf Aquarellpapier im schwarzen Rahmen mit weissem Passepartout, 
27 x 27 x 6 cm, handgemalt und signiert, auf der Rückseite befindet sich ein Echtheits-Zertifikat mit laufender Nummerierung.

Der Wipperkotten: hier arbeiten heute noch die letzten Solinger Schleifer mit Wasserkraft. Die Schleiferei wird in Zusammenarbeit mit dem LVR-Industriemuseum von einem Förderverein betrieben.

Tusche auf Aquarellpapier im schwarzen Rahmen mit weissem Passepartout, 
27 x 27 x 6 cm, handgemalt und signiert, auf der Rückseite befindet sich ein Echtheits-Zertifikat mit laufender Nummerierung.

Links

Hier geht es zum Online-Shop von Bergisch-Bestes